Kategorie-Archiv: Kloster Neustadt

Das Gras von Abt Bernhard …

… wurde abgemäht, und das nicht von ihm selbst. So jedenfalls beschwert sich der Abt des Klosters Neustadt  bei der Regierung in Würzburg: „das Graß zu Einsiedel ahn dem Closters Mühlwehr … [ist] abgemehet … annoch frisch hinweggeführet“ worden. Der Abt weiß auch, wer’s  war: Hans Gresser aus Hafenlohr. Die Sache wird noch schlimmer Continue reading