Wo wird die Residenz gebaut?

Rationes, Warumb die Neüe Hoffhaltung besßer undt nüzlicher diesseitß ufm Rennweeg, alß jenseitß deß Mayns zu erbauen sein werdte.

In einem Gutachten von 1719 werden die Anforderungen an den Bauplatz genannt: Gesund soll er sein, bequem gelegen und ansehnlich für die Augen. Außerdem muss er groß genug sein und Raum für Erweiterungen bieten. Der Platz am Rennweg erfüllt alle Vorgaben: Liget der Plaz uffm Rennweg zimblich hoch, ohn-vmbbauet, ganz offen, undt lüfftig, mithin der gesündeste, so jenseits an keine orth zu haben. Der ebenfalls angedachte Bauplatz am Schottenanger auf der anderen Mainseite schied damit aus.

Vorlage: Stadtarchiv Würzburg, NL Ziegler. Recherche und Transkription: Oliver Bahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.